Fitness-Salat mit Honig-Senf-Dressing

Salat

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten: (Für 4 Personen)
1 Eisbergsalat oder ein anderer Blattsalat
2 Tomaten
1/2 Salatgurke
2 Karotten
2 braune Champignons
2 Eier
Für die Salatmarinade:
1 Ei
50 ml Rapsöl
60 ml weißer Balsamico-Essig
4 EL Wasser
2 EL Zucker
1/4 EL Salz
1/4 EL Kräutersalz
1/2 EL mittelscharfer Senf
1/4 EL Maggi Flüssig-Würze
etwas Pfeffer

IMG_9182

Zubereitung:
Beim Eisbergsalat entfernst du die äußersten, welken Blätter. Danach schneidest du den Strunk keilförmig aus dem Salatkopf.

IMG_9184

Jetzt löst du die einzelnen Salatblätter und wäscht sie zwei mal in kaltem Wasser. Erst danach zupfst du die Blätter in mundgerechte Stücke (Sonst werden beim Waschen die wasserlöslichen Vitamine an den gerissenen Stellen heraus gespült).

IMG_9188

Wenn du eine Salatschleuder besitzt, schleudere die Salatblätter nach dem Waschen.

IMG_9189

Gib den vorbereiteten Salat in eine große Salatschüssel. Jetzt müssen die Tomaten gewaschen werden. Schneide sie danach in Achtel. Strunk weg schneiden nicht vergessen!

IMG_9196

Danach die Gurke gründlich waschen oder schälen und in halbe Scheiben schneiden.

IMG_9199

Nun die Karotten und bei Bedarf die Champignons schälen (Sonst reicht es auch, den Stielansatz der Champignons zu entfernen). Karotten und Champignons in feine Scheiben hobeln. Gib alle vorbereiteten Salatzutaten in die große Salatschüssel.

IMG_9200  IMG_9204


Dressing

Koche die Eier hart. Das dauert etwa acht bis zehn Minuten. Danach schreckst du sie mit kaltem Wasser ab und schälst sie. Jetzt gibst du ein Ei und alle Zutaten für die Salatmarinade in einen hohen Behälter und pürierst sie.

IMG_8957  IMG_8956

Die zwei restlichen hart gekochten Eier schneidest du in Viertel und legst sie auf den Salat.

IMG_8915

Salatmarinade vor dem Servieren über den vorbereiteten Salat geben, fertig.

IMG_8920

Nach Wunsch lässt sich der Fittness-Salat variieren. Probiere es doch mal mit gebratenen Putenbruststreifen, Tunfisch, Schinken, Gouda, Schafskäse, Croutons, Oliven, Zwiebeln,…… Da sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s