Mandel-Schoko-Cookies im Glas

backen

Cookies eignen sich optimal zum Verschenken und das sogar, wenn sie noch ungebacken sind. Alles was ihr für das Geschenk braucht, sind die trockenen Zutaten, ein schönes Glas und das ausgedruckte Rezept.

Zeitaufwand: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten: (für etwa 18 Stück)
50 g Haselnusskerne mit Haut
150 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
125 g Zucker
1 Päck. Vanillezucker
1 Pr. Salz
50 g Mandelblättchen
50 g Schokotropfen

100 g Butter
1 Ei
1 EL Milch

IMG_9429

Cookies im Glas zum Verschenken:
Für die trockenen Zutaten im Glas wiegst du das Mehl ab und füllst es in ein Schraubglas. Darauf gibst du die gemahlenen Mandeln. Darüber kommt dann Zucker, Vanillezucker und Salz. Zum Schluss musst du noch die Mandelblättchen und Schokotropfen einfüllen. Jetzt nur noch das Rezept an das Glas binden und fertig ist das Geschenk.

Zubereitung:

Zuerst musst du die Butter bei schwacher Hitze schmelzen.

IMG_9441

Danach stellst du sie beiseite, damit sie etwas abkühlt. Jetzt gibst du ein Ei und einen Esslöffel Milch in eine Rührschüssel und schlägst es mit dem Rührbesen. Danach gießt du die flüssige Butter dazu.

IMG_9444 IMG_9448 IMG_9454
IMG_9456
Wenn die Zutaten gut verrührt sind, musst du den Rührbesen der Küchenmaschine bzw. des Handrührgerätes gegen Knethaken austauschen. Nun kippst du den Zutaten aus dem Glas in die Rührschüssel und knetest alles zu einem festen Teig.

IMG_9464 IMG_9466

Lege den Teig dann auf einen Teller und decke ihn mit Frischhaltefolie ab. Jetzt stellst du den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank, damit die Butter fest werden kann.

IMG_9470 IMG_9475

Heize den Ofen auf 175°C Umluft vor.

Die Cookies kannst du entweder mit den Händen zu Kugeln drehen und auf dem Backblech (Backpapier nicht vergessen!) flach drücken. Wir haben den Teig ausgewellt und die Kekse mit einem Weinglas ausgestochen. So werden alle Kekse gleich dick und gleich groß.

Feen-Tipp: Wenn du zum Auswellen Frischhaltefolie über den Teig legst, klebt nichts am Nudelholz fest.

IMG_9484 IMG_9485
IMG_9486 IMG_9490

Lege die Cookies mit ein wenig Abstand auf ein Backblech.

Die Cookies müssen bei 175°C für 14 bis 16 Minuten im vorgeheiztem Backofen gebacken werden.

IMG_9496IMG_9521

Nach dem Abkühlen solltest du die Kekse in eine Dose legen, damit sie nicht austrocknen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s