Erdbeermarmelade

Frühstück

Zeitaufwand: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zutaten: (für etwa 10 Gläser)
2 kg vorbereitete Erdbeeren
3 Zitronen
1 kg Gelierzucker
500 g Gelierzucker 2:1
500 g Gelierzucker für Erdbeerkonfitüre

IMG_0663

Zubereitung:
Zuerst musst du die Erdbeeren kurz in kaltem Wasser waschen. Danach schneidest du den grünen Strunk ab und halbierst die Früchte. Du benötigst zwei Kilogramm gewaschene und geputzte Erdbeeren. Diese gibst du zusammen mit dem Saft von drei Zitronen und dem Gelierzucker in einen großen Topf. Jetzt vermischt du alle Zutaten und lässt sie eine halbe Stunde ziehen.

IMG_0669 IMG_0671 IMG_0681
IMG_0683 IMG_0686

Nach der Wartezeit erhitzt du die Masse unter ständigem Rühren.

IMG_0691

Die Marmelade muss etwa drei Minuten sprudelnd kochen. Während die Masse kocht, pürierst du sie. Je nach Geschmack kannst du sie mehr oder weniger glatt pürieren. Dabei bildet sich Schaum auf der Oberfläche, den du mit einem Löffel abschöpfen musst.

IMG_0702  IMG_0739

Sobald der Schaum abgeschöpft ist, kannst du die Marmelade heiß in Gläschen abfüllen. Wichtig ist, dass du die Gläser sofort verschließt – dann hält die Marmelade länger.

IMG_0713

Natürlich kann man das Rezept variieren. Wir haben schon Erdbeer-Caipirinha, Erdbeer-Champagner, Erdbeer-Kokos,… und so weiter und sofort getestet und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass das klassische Rezept und die Erdbeer-Rhabarber-Marmelade am besten schmecken.

Für die Erdbeer-Rhabarber-Marmelade brauchst du:
1,5 kg vorbereitete Erdbeeren
0,5 kg geputzter Rhabarber
2 kg Gelierzucker
1 Päckchen Gelfix super 3:1

Zubereitung:
Siehe oben.

IMG_0763

Ein Gedanke zu “Erdbeermarmelade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s