Strawberry-Cheesecake

backen, Kaffee und Kuchen

Zeitaufwand: Arbeitszeit 40 Minuten und Wartezeit 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:
200 g Haferkekse
75 g flüssige Butter
40 g Zucker
2 Prisen Salz
3 Prisen Zimt
6 EL Erdbeermarmelade
550 g Frischkäse
200 g Sauerrahm
140 g Zucker
4 Eigelb
1 Prise Salz
1 TL abgeriebene Zitronenschale
250 g Erdbeeren
1/2 Päckchen roter Tortenguss
1 EL Zucker
125 ml Wasser

IMG_1447

Zubereitung:
Heize den Backofen auf 170°C Umluft vor. Bestreiche eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Butter.

IMG_1458

Beginne damit, die Haferkekse in einer Gefriertüte zu zerkrümeln. Das geht gut mit einem Fleischklopfer oder mit einem Nudelholz. Achte darauf, die Tüte an der Öffnung einmal locker umzuschlagen, so bleiben alle Krümel dort, wo sie hingehören.

IMG_1456 IMG_1459

Nun schmilzt du die Butter in der Mikrowelle (1 Minute bei 400 Watt). Jetzt gibst du Kekskrümel, flüssige Butter, 40 g Zucker, 2 Prisen Salz und 3 Prisen Zimt in eine Schüssel und knetest alles gut durch.

IMG_1464 IMG_1467
IMG_1472 IMG_1480

Dann gibst du die Masse in die gefettete Springform und drückst sie gleichmäßig auf den Boden.

IMG_1482

Bei 170°C geht der Boden für 10 Minuten in die Backröhre. Der Cheesecake-Boden muss danach etwa 30 Minuten abkühlen. Danach kannst du ihn mit sechs Esslöffeln Erdbeermarmelade bestreichen.

IMG_1507

Gib 550 g Frischkäse, 200 g Sauerrahm, 140 g Zucker, vier Eigelb, eine Prise Salz und die abgeriebene Schale einer Zitrone in eine Rührschüssel.

IMG_1508 IMG_1513 IMG_1515

Nun vermengst du alle Zutaten mit einem Schneebesen.

Feen-Tipp: Benutze nicht das Handrührgerät oder die Küchenmaschine sonst wird die Frischkäsecreme zu flüssig.

IMG_1517 IMG_1520

Anschließend füllst du die Frischkäsemasse auf den Keksboden und backst den Kuchen bei 160°C Umluft für 50 Minuten.

IMG_1523 IMG_1528

Danach lässt du ihn noch 45 Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen. Nimm den Cheesecake aus dem Backofen und lasse ihn noch eine weitere Stunde auskühlen. Dann erst entfernst du den Springform.

Wasche 250 Gramm Erdbeeren und schneide sie in dünne Scheiben. Lege die Erdbeerscheiben schuppenartig auf den ausgekühlten Cheesecake.

IMG_1533

Damit die Erdbeeren länger frisch bleiben, kannst du du deinen Cheesecake noch mit einem halben Tütchen Tortenguss (Nach Anleitung) überziehen.

Und so sieht unser fertiger Cheesecake aus:
IMG_1550
IMG_1547

Ein Gedanke zu “Strawberry-Cheesecake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s