Schoko-Hafercrossies (ohne Backen)

Allgemein, backen, Plätzchen

Nächste Woche ist schon der 1. Advent, die Vorweihnachtszeit beginnt 🙂 Das heißt für uns: Plätzchen backen bis zum Umfallen. Und ihr bekommt natürlich all unsere Rezepte! Zu Beginn gibt es ein all time Favourite Rezept für Schoko-Hafercrossies ohne Backen.

Zeitaufwand: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zutaten: (Für ca. 50 Stück)
50 g gehackte Mandeln
50 g gestiftelte Mandeln
20 g Butter
1 EL Zucker
100 g Haferflakes (von Kölln)
200 g Vollmilchkuvertüre
100 g Zartbitterkuvertüre
1 Pr. Salz
2 Pr. Zimt

IMG_5263

Zubereitung:
Du beginnst damit 20 Gramm Butter mit einem Esslöffel Zucker in einer beschichteten Pfanne zu schmelzen. Wenn du Zucker und Butter zu einer gleichmäßigen Masse verrührt hast, gibst du die gehackten und gestiftelten Mandeln dazu und röstest sie hellbraun an.

IMG_5268

IMG_5273

In der Zwischenzeit schmilzt du 200 Gramm Vollmilchkuvertüre und 100 Gramm Zartbitterkuvertüre im Wasserbad. Dazu gibst du eine Prise Salz und zwei Prisen Zimt.

IMG_5277

IMG_5282

Jetzt müssen die gerösteten Mandeln mit den Haferflakes und der geschmolzenen Schokolade vermischt werden. Dazu eignet sich am beten eine große Rührschüssel.

IMG_5297 IMG_5301

Rühre alle Zutaten gut durch und setzte mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf Backpapier.

IMG_5312

IMG_5330

Über Nacht zum Trocknen stehen lassen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s