Buttermilchwaffeln

backen, Frühstück

Für den nächsten Sonntagsbrunch empfehlen wir dir unsere kinderleichten Buttermilchwaffeln mit frischen Früchten und allem, was dein Herz sonst noch so begehrt! 🙂 ❤

Zeitaufwand: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zutaten: (Für 10 Waffeln)
125 g Butter
50 g Zucker
1 EL Vanillezucker
2 Prisen Salz
4 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
200 ml Buttermilch

Zubereitung:

Rühre die Butter in einer Rührschüssel cremig. Dafür kannst du entweder eine Küchenmaschine oder einen Mixer mit Rührbesen verwenden. Wenn die Butter cremig ist, rührst du Zucker, Vanillezucker und Salz abwechselnd mit vier Eiern zur Butter.

IMG_9582
IMG_9578

Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, gibst du die Buttermilch, das Mehl und das Backpulver in die Rührschüssel und vermengst alles zu einer homogenen Masse. Schon ist der Waffelteig fertig. Einfach oder? 🙂

IMG_9585
IMG_9590

Und nun wird auch schon gebacken!

Feen-Tipp: Falls dein Waffeleisen neu ist, musst du die Innenseiten vor dem Ausbacken mit Öl bepinseln. Wenn du dein Waffeleisen schon mal benutzt hast, kannst du dir die Arbeit sparen, da die Butter im Waffelteig dafür sorgt, dass der Teig nicht anklebt.

Den Waffelteig gibst du portionsweise in die Mitte des Waffeleisens und backst deine Waffeln 2-4 Minuten goldbraun. Wie lange deine Waffeln brauchen, kommt natürlich darauf an, wie hoch du dein Waffeleisen eingestellt hast.

IMG_9596

Während die Waffeln backen, kannst du das Obst deiner Wahl vorbereiten und alles zusammensuchen, was du sonst noch gerne auf deine Waffeln packen willst. Apfelmus, Puderzucker, Nutella, Marmelade, …
Vergiss auf deiner Suche aber die Waffeln nicht, sonst gibt es Holzkohle zum Frühstück.

IMG_9605

Wir haben unsere Waffeln mit Mango-Himbeere, Blaubeere-Banane, Himbeere-Blaubeere und Nutella garniert. Der Phantasie sind da aber natürlich keine Grenzen gesetzt.

IMG_9633
IMG_9644
IMG_9631
IMG_9649

Ein Gedanke zu “Buttermilchwaffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s