Cantuccini

backen

Hier mal wieder ein italienisches Rezept. Cantuccini sind ein Dauergebäck, halten sich also recht lange. Wenn du sie richtig lagerst, hast du also ein paar Wochen was zum Knabbern. (Außer du bist so verfressen wie wir, dann sind sie nach drei Tagen leer.) Die Kekschen passen hervorragend zu Kaffee oder auch ganz klassisch zu Portwein.

Unsere Cantuccini gehen morgen auch mit auf die große Fahrt nach München. Wir besuchen nämlich den Foodblogday 2016 und lassen uns für euch inspirieren. 🙂 ❤

Zeitaufwand: 45 Minuten + 45 Minuten Wartezeit
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Sauerkirsch-Baiser-Torte

backen, Kaffee und Kuchen

Viele von euch haben es schon mitbekommen: Der Blog wird komplett neu gestaltet und deshalb bleibt vor lauter Computerarbeit leider kaum Zeit für neue Rezepte. Das ändert sich aber ab nächster Woche endlich wieder. 🙂 Solange wünschen wir euch viel Spaß mit einem unserer Lieblingstortenrezepte: Sauerkirsch-Baiser-Torte. Ist bei uns der absolute Renner!

Zeitaufwand: 90 Minuten + 60 Minuten Auskühlzeit
Schwierigkeitsgrad: Für fortgeschrittene Bäcker/innen

Buttermilchwaffeln

backen, Frühstück

Für den nächsten Sonntagsbrunch empfehlen wir dir unsere kinderleichten Buttermilchwaffeln mit frischen Früchten und allem, was dein Herz sonst noch so begehrt! 🙂 ❤

Zeitaufwand: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Germknödel

backen, Süßspeise

Weil unser Kaiserschmarrn so gut ankam, gibt es mit unseren Germknödeln nochmal ein bisschen Hüttenzauber für zuhause. Die süßen Teile schmecken selbstgemacht tatsächlich sehr viel besser, als beim Einkehren im Skigebiet. Wir freuen uns, wenn ihr das testet!

Zeitaufwand: 30 Minuten + 50 Minuten Wartezeit
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Rüblicupcakes mit Eierlikörfrosting

backen, Kaffee und Kuchen

Ostern steht vor der Tür und deine Küchenfee hat das passende Rezept für dich! Wir haben uns mal überlegt, was wir mit Ostern verbinden. Da sind wir auf Eier, den Hasen und so schlussendlich auf Karotten gekommen. Also haben wir die klassische schweizer Rüblitorte neu aufgelegt: Rüblicupcakes mit Eierlikörfrosting. Spricht eigentlich für sich, aber ich sage es trotzdem. Die Cupcakes schmecken wie der Himmel auf Erden oder wie Ostern, Weihnachten und Geburtstag zusammen. 🙂 ❤

Zeitaufwand: 90 Minuten + 2 Stunden Wartezeit
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Cheesecake mit Schoko- und Karamellsoße

backen, Kaffee und Kuchen

Auf Instagram (@deinekuechenfee) haben wir vor wenigen Tagen ein Bild von unserem Cheesecake mit einem Boden aus Schokokeksen, mit Schoko- und Karamellsoße gepostet. Danach hat uns der mehrfache Wunsch nach dem Rezept erreicht. Da wir den Kuchen allerdings nicht für den Blog gedacht hatten, gibt es heute ein Rezept ohne Bildanleitung. Wir hoffen, dass ihr trotzdem Spaß damit habt! 🙂 ❤

Zeitaufwand: 60 Minuten + 4 Stunden Wartezeit
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Butterplätzchen

backen, Plätzchen

Kommen wir zu einem Klassiker unter den Plätzchen: Das Butterzeug. Auch dieses Rezept stammt von einer Uroma, diesmal allerdings nicht von unserer eigenen. Traditionell werden die Plätzchen mit 50 Gramm Schweineschmalz hergestellt, das wir in unserem Rezept durch Butterschmalz ersetzt haben. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Backen und eine herrliche Adventszeit! 🙂 ❤

Zeitaufwand: 2,5 Stunden + 3 Stunden Kühlzeit für den Teig

Spitzbuben

backen, Plätzchen

Eigentlich war das Spitzbubenrezept (= Hildaplätzchen) nicht für den Blog gedacht, aber die liebe Nadine hat es sich im Nachhinein von uns gewünscht. Das erklärt, warum es diesmal ausnahmsweise ein Rezept mit ganz wenigen Bildern gibt.

Zeitaufwand: 90 Minuten + 1 Stunde Wartezeit
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Macadamiaplätzchen

backen, Plätzchen

Die Macadamianuss wird oft als Königin unter den Nüssen betitelt. Sie ist mit Abstand die fetteste Nuss, die es gibt. Auf 100g Macadamianüsse kommen stolze 73 g Fett und 720 Kalorien. Klar macht sich der Verzehr von großen Mengen irgendwann auf der Wage bemerkbar. Die Fette die in der Macadamianuss stecken sind aber sehr gesund. Deshalb machen wir die gehaltvollen Früchtchen zu den Königinnen unter den Plätzchen 🙂

Zeitaufwand: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Florentiner

backen, Plätzchen

Der Plätzchenmarathon geht weiter und diesmal wird auch wirklich gebacken. Florentiner sind glutenfreie Mandel-Schoko-Plätzchen, die einfach nur herrlich knusprig und zuckersüß sind. 🙂 ❤

Zeitaufwand: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach