RALF – mit selbstgemachtem Rhabarber-Sirup

Getränke

Unsere neuste Kreation nennt sich RALF. RALF, das steht für RA wie RhAbarber, L wie Limetten und F wie Fizz. Ralf löst bei uns den Hugo ab. Unser RALF bietet also ein ganz neues Geschmackserlebnis für laue Sommerabende, Abende auf der Terrasse oder dem Balkon. Wenn auch ihr Hugo und Aperol nicht mehr sehen könnt, ist RALF für euch genau das Richtige! Wir mixen ihn natürlich mit selbsgemachtem Rhabarbersirup. Wie man den herstellt und was ihr sonst noch für den perfekten RALF braucht, lest ihr im Rezept.

Zeitaufwand (für den Sirup): 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Vitamin-Boost für graue Tage

Getränke

Die Tage werden länger, aber so richtig sexy ist das Wetter nun wirklich nicht. Gegen die grau-in-grau-Depression hilft unsere Vitaminbombe mit Himbeeren und roter Beete. Einfach alle Zutaten in den Mixer geben, pürieren und dann ganz ohne Reue genießen und gleichzeitig das Immunsystem stärken.

Holunderblütensirup

Getränke

Man sagt unserer Familie auf Grund unseres enormen Holunderblütensirupverbrauchs ja schon lange eine leichte Form des Alkoholismus nach. Mit Sekt schmeckt der süße Stoff aber einfach am besten. Und eins versprechen wir euch: Wer den selbstgemachten Sirup erst mal probiert hat, möchte nie wieder Fertig-Hugo.

Zeitaufwand: 60 Minuten (+ 5 Tage Wartezeit)
Schwierigkeitsgrad: Einfach