Mascarponetörtchen mit Tonkabohne

Dessert, Kaffee und Kuchen

Deine Küchenfee hat Mascarponetörtchen mit Tonkabohne und frischen Beeren für dich gebacken. Für diejenigen unter euch, die noch nie mit Tonkabohnen zu tun hatten: Tonkabohnen haben einen süßlichen, Vanille ähnlichen Geschmack. Dieses Rezept ist sowohl etwas für Tonkabohnenliebhaber, als auch -einsteiger.

Wir sind auf jeden Fall voll im Tonkafieber und wünschen euch viel Spaß beim Backen und Genießen unserer neuesten Kalorienbomben.

Zeitaufwand: 90 Minuten + 4 Stunden Kühlzeit
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Griechisch

Hauptgang

Deiner Küchenfee ist mal wieder ein Wunsch ins Haus geflogen und diesmal gleich ein doppelter. André und Vicky haben sich beide „Griechisch“ gewünscht und da deine Küchenfee jeden Rezeptwunsch erfüllt, geht natürlich auch dieser in Erfüllung. Wir haben uns für Gyros mit Tomatenreis, Tzatziki und gebackenem Schafskäse mit Honig und Walnüssen entschieden.

Zeitaufwand: 70 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Brownie-Glühwein-Tiramisu

Dessert

Noch zehn (!) Tage, dann ist Weihnachten und wie jedes Jahr stellt sich die Frage, was sollen wir bloß essen? Wir haben uns mal Gedanken gemacht und sind desserttechnisch auf folgende Idee gekommen: Brownie-Glühwein-Tiramisu! Es ist an den italienischen Klassiker angelehnt, mit dem Unterschied, dass wir statt Löffelbiskuit selbstgebackene Brownies und anstatt Amaretto einen Glühweinsud verwenden.

Bei uns gibt es übrigens jedes Jahr Panna Cotta zum Nachtisch, weil wir am 24. immer eine riesige Runde sind.

Zeitaufwand: 90 Minuten + 3 Stunden Kühlzeit
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Melonen-Lavendel-Sorbet

Nachtisch

Zeitaufwand: 20 Minuten Arbeitszeit + Wartezeit 30 Minuten/ 3-5 Stunden. (Kommt drauf an, ob du das Sorbet mit der Eismaschine oder im Gefrierschrank machst)
Schwierigkeitsgrad: Einfach